So habe ich meinen heutigen Freund dazu gebracht sich in mich zu verlieben

Beitrag von Kathrin

Mann verliebt machen - Meine Erfahrung & Tipps

So habe ich meinen heutigen Freund dazu gebracht sich in mich zu verlieben

Hey ich möchte gerne dir und auch anderen Frauen dabei helfen, sich richtig zu verhalten und vor allem das bestmögliche zu tun, um diesen einen Mann der dir vielleicht gerade auch so unruhige Nächte bereitet, in dich verliebt zu machen. Mir erging es vor wenigen Monaten noch genauso und ich war bereits soweit, dass mein heutiger Freund, kaum noch Interesse zeigte, eher im Gegenteil, er war regelrecht von mir genervt.

Heute weiß ich, welche Fehler ich gemacht habe, ABER auch was man als Frau machen muss um das Interesse bei einem Mann extrem zu  stärken, zu halten und letztendlich ihn dazu zu bringen, sich zu verlieben. Genau das werde ich dir auch in diesem Beitrag genauer erklären.

 

Erstmal zu den typischen Fehlern...

  1. Suche nicht nach Aufmerksamkeit
  2. Zeige keine Abhängigkeit
  3. Sei nicht zickig!
  4. Sei nicht fordernd!
  5. Zieh dich nicht komplett zurück!
  6. Und mache ihn vor allem nicht eifersüchtig!

 

Ja ich weiß, auch ich habe eine Zeit lang diese Fehler gemacht und es manchmal gar nicht so leicht, sich in einer Situation mal zu beherrschen :D aber es ist ganz wichtig, dass du ab sofort keine Fehler mehr machst und dazu die richtigen Signale sendest!

Ich habe mich mit diesem Thema Wochen oder gar Monatelang befasst, viele Bücher gelesen und auch Online Kurse angeschaut. LEIDER gibt es auch einige Kurse und Bücher, in denen man genau das falsche lernt, deshalb möchte ich dir auch sagen, welche "Strategie" mir und auch vielen Freundinnen geholfen hat.

So verliebt er sich in dich

Es ist Wichtig, dass du weißt, dass du einen Mann niemals in 3-4 Tagen in dich verliebt machen kannst. Ein Mann muss 3 Phasen durchlaufen, damit er sich auch wirklich verliebt und das dauert meist 10-18 Tage, deshalb suche nicht nach dieser einen Geheimwaffe :D es gibt sie nicht, es gibt aber einen Ablauf bzw. Strategieplan mit dem du diese Phasen in sehr kurzer Zeit (1-2 Wochen) erreichen kannst.

Die erste Phase ist quasi dass der Mann deiner Träume überhaupt erst einmal Interesse hat ihr also im Kontakt steht. Wie bei mir und vielen anderen, kann es aber auch passieren, dass der Mann plötzlich kein Interesse mehr zeigt oder wenn dann nur sehr wenig, das liegt eben daran, dass man ihm nicht die richtigen Signale gesendet hat. (Du lernst gleich, was die richtigen Signale sind)

Von so vielen Büchern, Kursen und Videos im Internet, hat mir vor allem ein Video extrem weitergeholfen und mir die Augen geöffnet. Im Strategievideo von Beziehungscoach Daniel Caballero, erklärt er ganz genau wie man sich in verschiedenen Situationen verhalten muss und vor allem wie man einen Mann wirklich in sich verliebt macht, das ganze sogar sehr verständlich aus der psychologischen Sicht erklärt. (Hier gelangst du zum kostenlosen Strategievideo)

Grob erklärt geht es vor allem darum, dass der Mann zwar merkt dass man als Frau Interesse an ihm hat, aber der Jagdinstinkt muss auch bei ihm geweckt werden, damit er mehr Zeit und Energie investiert. Da Männer eher rational denken und handeln, statt wie wir Frauen eher emotional, verlieben sich Männer auch langsamer und müssen erst eine emotionale Bindung aufbauen. Ich kann dir dazu wirklich nur, das Strategievideo von Daniel empfehlen, dadurch verstehst du wie ein Mann wirklich tickt und vor allem wie er sich verliebt.

Ich hoffe, dass ich auch dir ein kleines Stückchen dabei helfen konnte, dass du diesen einen Mann in dich verliebt machst und du vor allem auch eine schöne Zeit mit ihm verbringen wirst :)

PS: Lass gerne ein Kommentar da :)


// WERBUNG //

© Frauen-Problem.de